10. - 12. September 2022: Herbstfest im Festzelt

Hausfrauenfrühschoppen - Was ist das?

In den vergangenen Jahren wurde er zum festen Bestandteil unseres Herbstfestmontages und er ist schwer in Worte zu fassen… Versuchen wir es einmal mit den folgenden Stichpunkten:

Montagmorgen, 8.30 Uhr, ein Zelt, 400 Frauen und jede Menge Stimmung.

Zunächst war es nur eine fixe Idee, später aber ein voller Erfolg das Zelt größtenteils zur "Männerfreien Zone" zu erklären.
In diesem Jahr feiern – und das kann man wohl wörtlich nehmen – wir wieder den legendären Hausfrauenfrühschoppen auf unserem Herbstfest.
Mittlerweile gibt es die begehrten Tische für den etwas anderen Frühschoppen nur noch im Vorverkauf.

Der Beginn der überdimensionalen Party wurde auf 08:30 Uhr festgelegt.
Hier beginnt der Einlass. Unsere Band sorgt ab 9.30 für beste Stimmung!

Aufgrund der Hygienebedingungen haben wir in diesem Jahr unser kulinarisches Konzept angepasst. Keine Sorge: mit einer ordentliche "Feiergrundlage" versorgen wir euch natürlich trotzdem! In diesem Jahr gibt es daher "Brezel-All-you-can-eat" mit frisch gebackenen Brezeln!

Und dass sich bei uns niemand ohne Sektempfang an den Frühstückstisch setzen muss, versteht sich doch von selbst! Nebenbei: Dass auch Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts willkommen sind, die sich neben der Hausarbeit noch anderen Tätigkeiten widmen, sollte mittlerweile bekannt sein. Und, Mädels - wer für diesen Tag keinen Urlaub vorplant, ist wirklich selber schuld!